!!! OPEN!!! Beton & Splitt 2 go in Darmstadt !!! OPEN!!!
Unsere Hotline 0 61 57 958 950 0
Öffnungszeit Mo - Fr: 07:30 - 12:30 & 13:00 - 16:30 / Sa: Geschlossen

STONAX Crystal Compact S3 1 Liter Schutzimprägnierung

84,00 €*

Inhalt: 1 Liter
STONAX Crystal Compact S3 - farbvertiefende S3 Schutzimprägnierung für Natur- und Kunststeine
Produktnummer: BAG12170
Produktinformationen "STONAX Crystal Compact S3 1 Liter Schutzimprägnierung"

Vorimprägnierung für alle Arten von mineralischen Oberflächen. Wirkt farbvertiefend und porenfüllend bei stark saugenden Untergründen.


Zur Behandlung von:

  • Natursteinoberflächen, unter anderem Granit, Porphyr, Marmor, Kalkstein, Kalksandstein, Sandstein usw.
  • Kunststein, Betonwerkstein, Beton, Industriebeton, Porenbeton
  • Ziegel, Klinker, Cotto, Steinfeinzeug


Mit Crystal Compact® Schutzimprägnierung – S3 behandelte Untergründe geben keinen Nährboden für Moos oder Algen ab und sind physiologisch unbedenklich für Mensch und Tier.


Anwendung und Verbrauch:

  • Der Untergrund muss sauber, trocken und staubfrei, sowie frei von Ölen, Fetten, Ruß oder anderen Trennschichten sein. Mit dem geeigneten CrystalCompact®-Produkt vorreinigen.
  • Durch Streichen (für kleine Oberflächen) oder Rollen auf rauen
  • Oberflächen aufbringen, empfohlen mit Microfaserstrip.
  • Die Temperatur des Untergrundes sollte nicht unter +12°C liegen.
  • Crystal Compact® Schutzimprägnierung – S3 muss zur Verarbeitung Raumtemperatur haben.
  • Dichteres Gestein höchstens 1 mal behandeln.
  • Bei stark saugendem Untergrund kann ein 2- oder 3-maliges Auftragen erforderlich sein.
  • Verbrauch: variiert je nach Vorbehandlung und Beschaffenheit des
  • Untergrundes von 10-100 m²/l


Wichtig! Es wird dringend empfohlen eine kleine Musterfläche an unauffälliger Stelle anzulegen, um Eignung und Verbrauch zu bestimmen.


Profi-TIPP: Es wird empfohlen im Team zu arbeiten, wobei eine Person den Auftrag per Mikrofaserstrip macht und dahinter eine zweite Person den Überschuss mittels Stielblock mit einem sauberen, nicht abfärbenden Frotteelappen in die Porenräume des Untergrundes einreibt. Dabei wird verhindert, dass sich durch Überschüsse Schlieren bilden und das Produkt wird homogen eingearbeitet. - Gebinde vor der Verarbeitung zum Aufwärmen einige Minuten in die Sonne oder warmes Wasser stellen.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.