• 06157 / 9387081
  • Rudolf-Diesel-Str. 7
  • 64319 Pfungstadt
  • Sommer
  • (März - Oktober)
  • Mo-Fr 7-12:30 & 13-17 Uhr
  • Sa 8-12 Uhr
  • Winter
  • (November - Februar)
  • Mo - Fr 7:30-12:30 & 13-16:30 Uhr
MÄRZ - OKTOBER MO-FR 7-12:30 & 13-17 UHR SA 8-12 UHR

FAQ

Wichtige Informationen zum Versand und andere interessante FAQ

Wie werden Steine versandt?

Wir versenden unsere Dekofiguren und Natursteinprodukte per Paket bis zu einem Gewicht von 30 kg. Wieviel Ihr ausgewähltes Produkt wiegt, steht in der Produktbeschreibung. Ist es unter 30kg schwer und nicht andersweitig gekennzeichnet (LKW- Symbol oben rechts), dann erreicht Sie Ihr Natursteinprodukt bequem in Karton verpackt, durch den Paketservice.

Wie erreicht mich der Naturstein, wenn das LKW Symbol abgebildet ist?

Produkte, die mit dem LKW Symbol gekennzeichnet sind, werden per Spedition geliefert. Das Produkt ist auf Einwegpalette verpackt und wird durch die Spedition in der Regel mit einem 7,5 t LKW bei Ihnen angeliefert. Ähnlich, wie bei Möbellieferanten, wird die Ware mit einem Hubwagen und einer Hebebühne entladen.
Sollten Ihnen schon vor Lieferung Probleme bekannt sein, die eine Anlieferung mit einem solchen mittelschweren LKW im Wege stehen, sollten Sie uns dringend direkt nach der Bestellung darüber informieren, damit wir diese Information mit der Spedition absprechen können. Wenn Sie in einem nahen Umkreis von max. 40km wohnen, werden wir ggfl. die Ware mit eigenem LKW anliefern. Kontaktieren Sie uns hierzu persönlich, um mehr über den Ablauf und die Beschreibung des LKW´s zu erfahren.

Kann ich einen genauen Tag oder sogar die Uhrzeit der Anlieferung beeinflussen?

Für Produkte, die mit einem LKW Symbol gekennzeichnet sind  Speditionsversand): Sie haben die Möglichkeit im Warenkorb den Serivce „telefonische Avis“ zu wählen. Dann werden Sie mittels SMS von der Spedition vor Lieferung kontaktiert und Ihnen werden verschiedene Anlieferungsmöglichkeiten zur Auswahl gestellt. Sie antworten auf diese SMS mit Ihrem ausgewählten Datum und die Lieferung erfolgt dementsprechend in Absprache mit der Spedition selbst.

Was mache ich, wenn ich die Palette nicht entgegen nehmen kann?

Meist handelt es sich bei unseren Produkten, um entsprechend schwere Güter, die dann auch nicht einfach mal schnell beiseite geschoben werden können. Daher ist es von großer Bedeutung, dass Sie selbst oder eine Person Ihres Vertrauens vor Ort ist, die genau weiß, wo die Palette abgestellt werden soll. Stellen Sie sich vor, Ihr Nachbar kommt nach Hause und es steht ein 200 kg schwerer Stein auf seinem Parkplatz und niemand hat mal zufällig einen Stapler in der Garage stehen. Daher können wir nur anliefern, wenn Sie, oder eine Person Ihres Vertrauens vor Ort ist. Sie haben die Möglichkeit diesen Termin mit uns abzustimmen, wenn Sie im Warenkorb den Service „telefonische Avis“ auswählen. Bitte übermitteln Sie uns hierfür Ihre Telefonnummer. Ihre Telefonnummer wird nur für den Liefertermin verwendet und evtl. für Rückfragen hierzu. Sie wird in keinem Fall zu Marketingzwecken genutzt. Sie haben auch die Möglichkeit, die Telefonnummer aus unseren Kundendaten löschen zu lassen, sobald der Einkauf abgewickelt wurde. Kontaktieren Sie uns hierzu einfach unter info@natursteinzentrum-rm.de.

Wann wird die Ware angeliefert, wenn ich keine telefonische Avis im Warenkorb auswähle?

Wählen Sie keinen zusätzlichen Service zur Terminabsprache aus, wird die Palette in einer Regellaufzeit von 48 Std. zugestellt. In Wohngebieten, die etwas „ab vom Schuß“ liegen oder auf den deutschen Inseln, können die 48 Std. auch in Einzelfällen überschritten werden. Die Uhrzeit ist dann nicht genau bestimmbar. Sie sollten in jedem Fall in den 2 Werktagen nach der Bestellung flexibel vor Ort sein. Eine Zustellung ohne Avis ist nur für Kunden zu empfehlen, die stets einen Ansprechpartner am Lieferort zu Verfügung haben.

Was passiert, wenn doch niemand zu Hause ist, wenn die Ware geliefert wird?

Sollte der Zusteller niemanden antreffen, wird die Palette wieder mitgenommen, eingelagert oder zurücktransportiert und später kostenpflichtig erneut zugestellt. Dies verzögert die Lieferzeit enorm. Bitte stellen Sie sicher, dass jemand die Palette entgegen nehmen kann! Kontaktieren Sie uns schnellstmöglich sollte hier eine Schwierigkeit auftreten.

Wie schnell erreicht mich die Ware im Expressversand?

Pakete aber auch Paletten im Speditionsversand werden bei Übergabe bis 11 Uhr Werktags innerhalb von 24 Std. zugestellt. Bitte beachten Sie die Versandbenachrichtgung, die Sie per E-Mail erhalten.

Wird mir die Palette in meinen Garten transportiert?

Die Lieferkosten beziehen sich rein auf die Anlieferung und über die gewählte Entladung. Bei Lieferung mittels Spedition, ist dies in der Regel Anlieferung „frei Bordsteinkante“. Das bedeutet, der Spediteur zieht Ihnen die Palette mit einem Hubwagen an einen geeigneten Ablageplatz auf Ihrem Grundstück, jedoch nicht über Schwellen, in die Garage, ins Haus oder Garten hinein. In Einzelfällen können wir einen kostenpflichtigen weiteren Service anbieten, der darüber hinaus geht. Bitte kontaktieren Sie uns mit Ihrem Anliegen und wir können für Sie in Erfahrung bringen, ob wir Ihnen den gewünschten Service ausführen oder vermitteln können. Ggfl. können Sie auch selbst nach geeigneten  andwerksbetrieben vor Ort sehen, die einen Aufbauservice anbieten.

Liefern Sie auf deutsche Inseln?

Pakete bis 30 kg werden deutschlandweit und damit auch auf die Inseln befördert. Bitte beachten Sie die Standardlaufzeiten der DHL. Speditionsversand schließen wir auf die deutschen Inseln nicht aus, allerdings ist der Transport mit höhreren Kosten verbunden. Daher bitten wir Sie, unter info@natursteinzentrum-rm.de Ihr individuelles Angebot für gewünschtes Produkt anzufragen, mit Angabe der PLZ Ihres Wohnorts.

Was mache ich mit der Palette?

Ware, die per Spedition angeliefert wird, verpacken wir auf Einwegpaletten, um genauer zu sein INKA- Paletten. Inka Paletten werden aus Sägespänen hergestellt und sind vollständig biologisch abbaubar. Sie sind anders als Massivholzpaletten nicht ISPM 15 behandelt und fallen daher unter Altholzklassifizierung A2, können problemlos in Verbrennungsanlagen thermisch wiederverwertet werden.
Inka Paletten gehören zwar zu den Einweg Verpackungsmitteln, sind aber sehr stabil, so können Sie die Palette auch gut weiter benutzen oder Sie wie andere Holzpaletten oder Holzverpackungen in Altholzcontainern entsorgen. Beinahe jeder Inka Paletten Händler nimmt Inka Paletten zurück. Sie können auf der Internetseite: www.inka-paletten.com nach Inka Paletten Händlern in Ihrer Nähe schauen oder uns nochmals kontaktieren.
Wenn der Weg zu uns nicht allzu weit ist, nehmen auch wir Altholzpaletten gerne in Pfungstadt oder Gaubüttelbrunn zurück. Ein Rücktransport per LKW ist allerdings kostenpflichtig.


In der Produktbeschreibung stehen unterschiedliche Maße, wie groß ist denn das Produkt?

Manche Produkte wie zum Beispiel Findlinge oder Tröge varrieren im Maß. Das liegt daran, das zum Beispiel die Antiktröge aus „antiken“ Steinen gehauen werden, die in verschiedenen Längen zur Verfügung stehen. Der Stein muss so bearbeitet werden, das man aus vorhandenen Steinen einen schönen Trog herstellen kann, so passt sich das Maß dem Stein an und nicht anders herum. Meist varriert hier nur die Länge des Steins, in seltenen Fällen auch Tiefe und Breite. Natürlich varriert auch die Farbe etwas, je nachdem was für eine Patina der „antike“ Stein über die Jahrzehnte
angelegt hat. Das macht unsere Tröge so einzigartig. Bei Trögen bieten wir den Service an, dass wir von 3 verschiedenen Trögen konkrete Bilder per email senden, von denen Sie sich ihren persönlichen Favoriten auswählen können. Kontaktieren Sie uns hierzu unter info@natursteinzentrum-rm.de
Bei Findlingen ist es oft so, dass die Steine nach oben hin breiter werden oder Auswüchse in der Form haben. So verjüngt sich beispielsweiße der Stein nach oben, also gibt man das breiteste Maß (unten) an und beschreibt die dünnste Stellen (oben) und so kommen Maße zustande wie zum Beispiel 50-90cm breit o.ä. Jeder Stein ist einzigartig. Genau in selber Form und Maserung wird es ihn niemals mehr geben. Das macht jeden Findling zu einem kleinem Kunstwerk und so besonders!

Muss ich Brunnensteine jeden Winter abbauen?

Unsere Quellsteine sind alle für den Außenbereich und damit auch für den Winter geeignet. Sie sollten in jedem Fall die Pumpe im Winter entfernen (hierzu bitte die Herstellervorgaben beachten). Dazu haben unsere Roste und Deckel eine kleine Aussparung mit Abdeckrost oder -platte , um Pumpen im Winter heraus zu nehmen. Das Wasser muss nicht zwangsläufig komplett entfernt werden. Wir lassen bei unseren Ausstellungsstücken das Wasser etwa 1/3 im Becken stehen und der Stein bleibt selbstverständlich im Winter draußen und damit schnell einsatzfähig, wenn der Frühling
naht.

Was benötige ich als Zubehör für meinen Quellstein?

Es gibt sehr vielfältige Möglichkeiten einen Quellstein zu präsentieren. Wollen Sie das Becken in der Erde versenken? Haben Sie evtl. schon einen vorhandenen Teich? Soll er im Innenbereich positioniert werden oder den Balkon zieren? Am Beispiel eines Brunnen, der auf einer Terrasse aufgebaut werden soll, kann ich Ihnen das Equipment aufzählen. Sollte Ihr Fall anders sein, können Sie uns zu einer außführlichen Beratung sehr gerne kontaktieren. Sie erreichen uns am besten über im Impressum aufgeführten Kontaktnummern.
Quellstein auf Balkon, Beispiel für Becken nicht vergraben:
• Quellstein
• stabiles PV Becken rund oder quadratisch
• stabiler Abdeckrost
• evtl. ein paar Platten oder Betonpflastersteine zum Unterbauen des Abdeckrost → sorgt für mehr Stabilität bei schweren Quellsteinen
• Einsatzstück 20x20 zum Entfernen der Pumpe im Winter
• Pumpe (je nach Größe des Stein´s) entsprechende Förderhöhe beachten!
• evtl. Verteilerhahn (wenn mehrere Steine mit einer Pumpe betrieben werden sollen)
• Schlauch 3/4“ (kann auch ein Abschnitt Ihres Gartenschlauchs sein), bieten wir aber auch als 5m Abschnittstück an.
• einige kleine Schlauchstücke, Antirutschmatten oder kleine Holz- oder Plastikkeile zum Fixieren des Schlauch´s oben im Stein und zum Bestimmen der Flußrichtung des Wassers
• Abdecksteine zur Verkleidung des Rost´s
• Umrandung zur Verkleidung des PV Beckens (zum Beispiel Ratan oder Gabionenumrandung)

Können die Figuren im Winter draußen bleiben?

Die meisten unserer Figuren sind aus Granit Gestein gefertigt. Granit ist frostsicher und kann daher mühelos im Garten überwintern. Es gibt ein paar Figuren, die aus Kalkstein oder Marmor gefertig sind. Bei diesen, ehr kleineren Figuren, ist unsere Empfehlung, sie als schönes Stück auf Fensterbank oder im Hausflur innen zu verwenden, solange hohe Minusgrade draußen herschen. Es ist allerdings nicht zwangsläufig von Schäden auszugehen, wenn auch diese Figuren im Winter draußen bleiben.

Zuletzt angesehen